Wordpress Tipps, Tricks Und Ratschläge Direkt Von Den Experten

Wordpress Tipps, Tricks Und Ratschläge Direkt Von Den Experten
Wordpress Tipps, Tricks Und Ratschläge Direkt Von Den Experten


Wenn es um Wordpress geht, kann es eine Menge geben, die Sie lernen müssen, um erfolgreich zu werden. Die Wahrheit ist, dass ein paar gute Tipps Sie auf Ihrem Weg gut machen können. Dieser Artikel enthält einige der besten verfügbaren Ratschläge, also lesen Sie weiter, um alles herauszufinden, was Sie können.


Wenn Sie ganz einfach in der Lage sein möchten, die von Ihnen hochgeladenen Medien wie Videos oder Fotos zu durchsuchen, legen Sie alles über Wordpress in einem einzigen Ordner ab. Um dies zu tun, gehen Sie zu Einstellungen & Medien und deaktivieren Sie dann das Kontrollkästchen, das WP so festlegt, dass Ihre Medien basierend auf dem Datum in Ordner sortiert werden.


Halten Sie Ihre Permalinks sauber und verständlich. Das bedeutet, dass Sie sich jedes Mal die Permalink-Box ansehen sollten, wenn Sie einen neuen Beitrag aufstellen. Macht der Titel in der URL Sinn? Hilft es aus SEO-Sicht? Wenn nicht, klicken Sie darauf und ändern Sie es, bis es perfekt ist.


Wenn Sie einen langen Titel auf einem Beitrag haben, achten Sie darauf, Ihren Permalink zu bereinigen. Dies wäre eine URL, die zu lang ist: "Zehn Erziehungsmethoden für die Zähmung von Kindern der intelligente Weg." Sie können dies einfach kürzen, um nur die Schlüsselwörter einzuschließen.


Achten Sie auf Ihre Fußzeile. Der untere Rand Ihrer Seite muss nicht nur Speicherplatz verschwendet werden. Setzen Sie stattdessen einen wichtigen Link ein oder arbeiten Sie in wenigen Worten darüber, wer Sie sind und was Sie tun. Sie könnten sogar die Fußzeile verwenden, um den Besuchern ein wenig mehr über die Website selbst zu erzählen.


Die meisten Vorlagen kommen mit einer Landing Page eingebaut, so nutzen Sie es. Diese abgespeckte Seite ermöglicht es Ihnen, ihre Absicht auf genau das zu konzentrieren, was Sie wollen, dass sie sehen, sei es ein Anmeldeformular oder ein "Jetzt kaufen"-Link. Dadurch wird sichergestellt, dass sie die gewünschten Aktionen ausführen.


Wenn Sie verschiedene Tags für die Themen in Ihrem Blog verwenden, beachten Sie, dass diese ausschließlich für die Suche nach den Inhalten in Ihrem Blog sind. Diese können nicht von Suchmaschinen verwendet werden. Wenn Sie möchten, dass Ihre Seiten auf Google durchsucht werden können, müssen Sie ein SEO-Plug-In wie Headspace installieren.


Sie können Medien in Ihre Beiträge einfügen, indem Sie einfach die URL einfügen, unter der die Medien angezeigt werden sollen. Fügen Sie beispielsweise ein YouTube-Video ein, indem Sie einfach die URL in den Text einfügen, in dem das Video abgespielt werden soll. Stellen Sie sicher, dass die URL nicht blau wird - wenn dies der Fall ist, markieren Sie sie und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Aufheben der Verknüpfung.


Wisse, dass du Beiträge schreiben und diese in Zukunft über WordPress versenden kannst. Alles, was Sie tun müssen, ist, den Beitrag von "Sofort veröffentlichen" auf ein bestimmtes Datum und eine bestimmte Uhrzeit in der Zukunft zu ändern. Auf diese Weise können Sie Beiträge schreiben und sie so einrichten, dass sie auch im Urlaub ausgehen!


Kontrollieren Sie widerspenstoren Spam nicht durch Deaktivieren von Kommentaren, sondern durch die Installation des richtigen Plugins. Aksimets Anti-Spam-Plugin ist außergewöhnlich, um Ihre Website auf dem Durch-und-Up zu halten. Sie können auch Recaptcha hinzufügen, das dem Kommentarfeld auf Ihrer Website eine Captcha hinzufügt, um sicherzustellen, dass keine Bots eine Nachricht hinterlassen können.


Wenn Sie eine WordPress-Vorlage auswählen, wählen Sie etwas aus, das häufig aktualisiert wird. Sie möchten keine Vorlage verwenden, deren Ersteller Updates abgebrochen hat, da Sie manchmal Sicherheitsprobleme beheben müssen. Ein Ersteller, der seine Vorlage proaktiv aktualisiert, wird Ihnen ein besseres Produkt bieten.


Verwenden Sie das Scheduler-Tool, um die Veröffentlichung Ihrer Blogbeiträge zu planen. Das spart Ihnen auf lange Sicht viel Zeit. Wechseln Sie zu "Bearbeiten", und suchen Sie dann nach der Option "Veröffentlichen". Suchen Sie darunter nach "Sofort veröffentlichen". Wählen Sie die Uhrzeit und das Datum aus, an dem sie veröffentlicht werden sollen. Wählen Sie "O.K.". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Zeitplan" auf dem Bildschirm "Zeitplan für", um Die Planung Ihrer Blogbeiträge zu planen.


Versuchen Sie, Ihre Kommentare zu verwalten. Niemand will Sich Spam ansehen. Lassen Sie den Spam in den Kommentarbereichen Ihres Blogs nicht aus dem Ruder. Versuchen Sie, Spam vollständig zu beseitigen oder zumindest auf ein Minimum zu beschränken. Installieren Sie ein Plugin, das Spam reduzieren kann. Löschen Sie Spam, der in Ihren Kommentaren durchrutscht.


Wenn Sie sich nur mit Wordpress beschäftigen möchten, ohne es auf Ihrem Webhosting-Konto zu installieren, sollten Sie ein Konto bei Wordpress.com eröffnen. Sie erhalten eine Subdomain zur Wordpress-Domain, und Ihr Blog wird von Wordpress kostenlos gehostet. Dies ist eine gute Möglichkeit, Ihre Füße beim Bloggen nass zu machen.


Versuchen Sie, Kommentare von Autoren von Blogbeiträgen hervorzuheben. Im Kommentarbereich hinterlassen viele Leser Kommentare oder Fragen. Es ist leicht, den Überblick über wichtige Informationen zu verlieren. Es wäre ratsam, die Kommentare des Autors in einem anderen Farbton erscheinen zu lassen. Dies wird es leicht machen, sie zu erkennen.


Sie müssen sicherstellen, dass Ihr WordPress-Blog einige Sicherheit installiert hat. Es gibt Zeiten, in denen Ihr Blog aufgrund technischer Probleme anfällig sein kann. Hacker lieben es, diese Schwächen auszunutzen und verheerende Schäden auf Ihrer Website anzurichten. Sie können Plugins verwenden, um dies zu verhindern. Es gibt auch Plugins, die Ihre Daten sichern können, sollte etwas mit Ihrer Website passieren.


Wenn Sie lernen, wie Sie eine Wordpress-Vorlage anpassen, wählen Sie eine Vorlage, die sehr flexibel ist und ständig aktualisiert wird. Aktuelle Updates bedeuten, dass die Entwickler aktiv an der Verbesserung der Vorlage arbeiten. Wenn Sie eine hochwertige Vorlage für Ihre Stiftung wählen, haben Sie praktisch unbegrenzte Möglichkeiten, wie Sie diese in Ihr eigenes einzigartiges Design anpassen können.


Vergessen Sie nicht, die Schaltfläche "Mehr lesen" zu verwenden. Lassen Sie die Leute nicht auf eine Textwand auf Ihrer Homepage schauen. Lassen Sie Besucher mehr Inhalte sehen, wenn sie möchten. Wenn Sie dies nicht tun, könnte Ihr Blog uneinladend und überladen aussehen.


Mit diesem Rat in der Hand können Sie Ihre neue Wordpress-Site sicher in etwas Beeindruckendes verwandeln. Achten Sie nur darauf, weiter über diese Software zu lernen, damit Sie über ihre Änderungen auf dem Laufenden bleiben. Je mehr Mühe Sie darauf verwenden, darüber zu lesen, desto besser wird Ihre Website oder Ihr Blog sein.

Comments